Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich

  • technologische Führung und Motivation des SRE-Teams im Kontext der Bereitstellung von Applikationen und Diensten sowie CI/CD zum Erhalt und zur Weiterentwicklung des Plattform-Betriebs
  • Evaluierung und Umsetzung von Automatisierungsmöglichkeiten zur Steigerung der Effizienz und Skalierbarkeit des Systems gemeinsam mit dem SRE-Team
  • Bereitstellung von Self-Services rund um die Containerisierung sowie Unterstützung der Produktteams beim Betrieb ihrer Services und Apps
  • Aufarbeitung von technischen Anforderungen der Stakeholder sowie Erstellung und Weitergabe von entsprechenden Arbeitspaketen
  • Optimierung von Prozessen und Strukturen und aktive Gestaltung der Tech-Agenda, um die Systemlandschaft weiter zu skalieren
  • Förderung des Wissenstransfers innerhalb des Teams sowie eines starken Site-Reliability-Engineering-Ansatzes

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare IT-Kenntnisse sowie fundierte Berufserfahrung als Tech Lead (m/w/d), DevOps Engineer (m/w/d) oder Site Reliability Engineer (m/w/d)
  • Praxis mit agilen Entwicklungsmethoden und -prinzipien sowie mit gängigen Cloud- und Infrastrukturtools; idealerweise Know-how im Bereich IT-Operations/-Betrieb
  • Erfahrung in der fachlichen Führung von Teams mit Fokus auf Containerisierung und idealerweise Hands-on-Erfahrung mit Kubernetes
  • tiefgreifende Kenntnisse in Technologien im Open-Source-Bereich der Cloud Native Computing Foundation (CNFC) sowie Know-how im Umgang mit verteilten Systemen, Cluster-Architekturen und Cloud-Native-Software/Open-Source-Software
  • profundes Wissen im Bereich Kubernetes oder OpenShift, Docker, GitOps, ELK, Grafana, Prometheus, HELM und Erfahrung in der Erstellung und Wartung von CI/CD-Pipelines wünschenswert
  • analytisch-konzeptionelle Kompetenz, Eigenmotivation, Hands-on-Mentalität sowie lösungsorientierter und verantwortungsbewusster Arbeitsstil

Ihre Vorteile

  • Gemeinsam mehr erreichen: toller Teamspirit in einem kompetenten und zukunftssicheren Arbeitsumfeld mit einzigartigen Projekten
  • Attraktive Arbeitsbedingungen: ausgewogene Balance zwischen Beruf und Privatleben dank flexibler Arbeitsmodelle und -zeiten, 30 Tagen Urlaub im Jahr und mobilem Arbeiten
  • Moderne Arbeitsausstattung: top Equipment, agile Entwicklungsmethoden mit modernem Tech Stack und innovativen Kollaborationstools
  • Persönliche Entwicklung: individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme
  • Optimale Verkehrsanbindung: attraktiver Standort mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Angebote zum Gesundbleiben: kostenlose Präventionskurse und Laufevents
  • Weitere Extras: betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, unterstützende Maßnahmen bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen

Die
Bundesdruckerei-Gruppe

Die Bundesdruckerei-Gruppe ist das IT-Sicherheitsunternehmen des Bundes. In den Tochtergesellschaften Bundesdruckerei GmbH, D-Trust GmbH, genua GmbH, iNCO Spółka z o.o und Xecuro GmbH, gestalten hochspezialisierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Deutschlands digitale Zukunft.

Hier erfahren Sie mehr

Bundesdruckerei GmbH

„Made in Germany“ braucht Macherinnen und Macher: Ein Job bei der Bundesdruckerei GmbH verbindet Hightech-Innovation mit gesellschaftlicher Verantwortung. Im Herzen Berlins entstehen Lösungen, die Identitäten und Daten schützen – für einen Wandel, in dem Deutschland, seine Unternehmen und seine Menschen jederzeit selbstbestimmt bleiben.

Hier erfahren Sie mehr