Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich

  • Konzeption, Aufbau und Wartung von Multicluster-Lösungen mit Kubernetes und OpenShift 4
  • Anlage, Verwaltung und Optimierung von OpenShift-Ressourcen sowie der virtuellen Netzwerkinfrastruktur mit Helm
  • Entwurf, Implementierung und Inbetriebnahme hochverfügbarer Applikationen im bestehenden Cloud-Umfeld im Kontext des Kunden
  • Stabilisierung und Optimierung der bestehenden Cloud-Umgebung unter VMware, Docker, OpenShift, RH-Cockpit, ManageIQ und Helm
  • Entwicklung von Tools und Templates zur Automatisierung von Deployments und Überwachung der Cloud-Umgebung des Kunden mit den Programmiersprachen Bash, Python, PowerShell und Ansible
  • Implementierung von Überwachungslösungen für Dienste in der Cloud des Kunden mit Tools wie z.B. Prometheus, CheckMK, Splunk, Graphite, Grafana, Observium und OpenNMS
  • Verantwortung für die Implementierung von Hochverfügbarkeiten mit NGINX, Apache Tomcat, SpringBoot, Memcached, Redis und verschiedenen Application Servern

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit technischem Schwerpunkt
  • Praxiserfahrung im Aufbau und Betrieb von Kubernetes und OpenShift 4 sowie Erfahrung mit allgemeiner Programmierung/Skripting/Infrastructure as a Code (z.B. Go, Python, Shell und Ansible) und im Bereich Debugging und Performance-Messungen mit Kibana und Grafana
  • sicherer Umgang mit Infrastructure Automation, Deployment Automation, Configuration Management, Log Management und Monitoring
  • gute Kenntnisse in den Themen Architektur und Kommunikation von verteilten Systemen (Microservices)
  • Know-how in der Implementierung von Anwendungs- und Benutzersicherheit in Form von ADFS, SAML2, OIDC, OAUTH2
  • praktisches Wissen in sicherheitsrelevanten Architekturen und Sicherungen von IT-Infrastrukturen

Ihre Vorteile

  • Gemeinsam mehr erreichen: toller Teamspirit in einem kompetenten und zukunftssicheren Arbeitsumfeld mit einzigartigen Projekten
  • Attraktive Arbeitsbedingungen: ausgewogene Balance zwischen Beruf und Privatleben dank flexibler Arbeitsmodelle und -zeiten, 30 Tagen Urlaub im Jahr und mobilem Arbeiten
  • Moderne Arbeitsausstattung: top Equipment, agile Entwicklungsmethoden mit modernem Tech Stack und innovativen Kollaborationstools
  • Persönliche Entwicklung: individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme
  • Optimale Verkehrsanbindung: attraktiver Standort mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Angebote zum Gesundbleiben: kostenlose Präventionskurse und Laufevents
  • Weitere Extras: betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, unterstützende Maßnahmen bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen

Die
Bundesdruckerei-Gruppe

Die Bundesdruckerei-Gruppe ist das IT-Sicherheitsunternehmen des Bundes. In den Tochtergesellschaften Bundesdruckerei GmbH, D-Trust GmbH, genua GmbH, iNCO Spółka z o.o und Xecuro GmbH, gestalten hochspezialisierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Deutschlands digitale Zukunft.

Hier erfahren Sie mehr

Bundesdruckerei GmbH

„Made in Germany“ braucht Macherinnen und Macher: Ein Job bei der Bundesdruckerei GmbH verbindet Hightech-Innovation mit gesellschaftlicher Verantwortung. Im Herzen Berlins entstehen Lösungen, die Identitäten und Daten schützen – für einen Wandel, in dem Deutschland, seine Unternehmen und seine Menschen jederzeit selbstbestimmt bleiben.

Hier erfahren Sie mehr