Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration

  • Unternehmen: Bundesdruckerei GmbH
  • Standort: Berlin, Deutschland
  • Vertragsart: Unbefristeter Vertrag

Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich

  • Inbetriebnahme, Wartung, Pflege und Rückbau von IT-Systemen, -Systemkomponenten, Maschinen und Geräten
  • Troubleshooting und technische Fehlerbehebung mit professioneller Diagnose bei Kunden vor Ort und technische Beratung
  • Verantwortung für die Durchführung von Kundenbefragungen in Bezug auf Technik und Prozesse, Rückmeldung von Kundenanforderungen und deren Auswertung mit anderen Serviceabteilungen
  • Dokumentation der Fehlerbehebung im Helpdesk-System der Bundesdruckerei
  • Durchführung von Schulungen bei Kunden, Servicepartnern und intern

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation
  • relevante Berufserfahrung ist von Vorteil, aber kein Muss ( wir arbeiten entsprechend ein)
  • breit gefächertes IT-Wissen in den Bereichen Hardware, Software, Netzwerke, Client- und Serverumgebungen sowie Betriebssysteme
  • Reisebereitschaft (derzeit beträgt die Reisetätigkeit circa 20 %, dies variiert jedoch nach Kundenauftrag)
  • sehr gute Deutschkenntnisse erforderlich, gute Englischkenntnisse wünschenswert
  • selbstständige, analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise, Teamgeist, Kunden- und Serviceorientierung sowie Kommunikationsvermögen

Ihre Vorteile

  • kollegiales Miteinander in einem kompetenten und innovativen Arbeitsumfeld
  • ausgewogene Balance zwischen Berufs- und Privatleben dank flexibler Arbeitszeitmodelle sowie 30 Tagen Urlaub im Jahr
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme
  • marktorientierte, branchenübliche Vergütung plus attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Präventionskurse, Betriebssportgruppen und Laufevents
  • Notfallbetreuung und Ferienprogramme für Kinder sowie Hilfsangebote bei der Pflege von Angehörigen
  • attraktiver Standort im Herzen Berlins mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie überdachten Fahrradständern