Product Owner (m/w/d) mit Schwerpunkt Jira/Confluence

  • Unternehmen: Bundesdruckerei GmbH
  • Standort: Berlin, Deutschland
  • Vertragsart: Befristeter Vertrag

Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich

  • Erstellung der Product Vision für die Implementierung eines neuen Ticketsystems auf Basis der Atlassian-Umgebung (JIRA, Confluence, eazyBI)
  • Ermitteln fachlicher Anforderungen und Prozesse in Abstimmung mit den unterschiedlichen Stakeholdern zur Ableitung notwendiger Implementierungsaufgaben (Product Backlog)
  • Management des Product Backlogs (Aufbauen, Sortieren und Priorisieren der Einträge im Backlog) und Kommunikation des Product Backlogs an das Umsetzungs-/Entwicklungsteam
  • Verantwortung für die Wertmaximierung des Umsetzungs-/Entwicklungsteams und für die Transparenz im Hinblick auf den Implementierungsfortschritt
  • Übernahme der Product-Owner-Tätigkeiten in einem Product-Owner-Team

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit Erfahrung als Product Owner
  • Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet
  • einschlägige Erfahrung in der Anwendung von Scrum und relevanten Tools
  • Erfahrung im Einsatz und der Betreuung von Produkten aus der Atlassian-Umgebung
  • Kunden- und Serviceorientierung, mit der Fähigkeit, zwischen verschiedenen Anspruchsgruppen zu vermitteln
  • Eigeninitiative, Kommunikationsstärke, Teamorientierung und Interesse an neuen Herausforderungen

Ihre Vorteile

  • kollegiales Miteinander in einem kompetenten und innovativen Arbeitsumfeld
  • ausgewogene Balance zwischen Berufs- und Privatleben dank flexibler Arbeitszeitmodelle sowie 30 Tagen Urlaub im Jahr
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme
  • marktorientierte, branchenübliche Vergütung plus attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Präventionskurse, Betriebssportgruppen und Laufevents
  • Notfallbetreuung und Ferienprogramme für Kinder sowie Hilfsangebote bei der Pflege von Angehörigen
  • attraktiver Standort im Herzen Berlins mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie überdachten Fahrradständern