(Senior) Software Architect (m/w/d) Digital Government Solutions

  • Unternehmen: Maurer Electronics GmbH
  • Standort: Leipzig, Deutschland
  • Vertragsart: Unbefristeter Vertrag

Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich

  • Übernahme der technischen Führung bei der Konzeption und Implementierung von Softwarekomponenten sowie Gestaltung der Softwarearchitektur
  • Ausarbeitung technischer Lösungsmöglichkeiten in direkter Interaktion mit den Systemarchitekten inkl. Analyse und Bewertung von Frameworks und Technologien
  • technische und methodische Unterstützung der agilen Teams in der Softwareentwicklung
  • Verantwortung für die Ausarbeitung und Vermittlung von technischen Standards und Vorgaben sowie Definition von team- bzw. unternehmensübergreifenden Schnittstellen
  • Durchführung technischer Abstimmungen mit Kunden, Lieferanten und Partnern
  • Unterstützung bei der Erstellung von Verträgen und Backlogs sowie von Sicherheits-, Datenschutz-, Support- und Betriebskonzepten

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation sowie einschlägige Berufspraxis in komplexen IT-Projekten mit Schwerpunkt Softwareentwicklung
  • entsprechende Erfahrung mit Architekturmustern (z.B. Microservices, MVC, SOA) sowie mit Programmiersprachen, Frameworks und -umgebungen, vor allem im Kontext Webentwicklung, Cloud Native und/oder Datenanalyse (z.B. Java, Spring, Python, R, Go, TypeScript, JavaScript, Docker, Kubernetes)
  • sichere Kenntnisse in Open-Source-Technologien (z.B. Keycloak, RabbitMQ, Kafka, Elasticsearch, Grafana, PostgreSQL, RStudio, JupyterLab, Git)
  • fachliches Wissen in einem oder mehreren der Themengebiete Webportale, IAM, PKI, Datenanalyse und KI, Blockchain und/oder IT-Sicherheit
  • praktisches Know-how im Umgang mit Notationen wie XML, OpenAPI, JSON, YAML sowie Kenntnisse in relevanten Standards (z.B. des BSI) und im Bereich Prozesse und Methoden in der Softwareentwicklung, vor allem im agilen Umfeld
  • Dienstleistungs- und Lösungsorientierung sowie Kommunikationsvermögen im Kontakt mit vielfältigen Schnittstellen

Ihre Vorteile

  • einzigartige, nationale sowie internationale Projekte
  • moderne und agile Entwicklungsmethoden
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme
  • ausgewogene Balance zwischen Berufs- und Privatleben dank flexibler Arbeitszeitmodelle sowie 30 Tagen Urlaub im Jahr
  • marktorientierte, branchenübliche Vergütung plus attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge
  • Notfallbetreuung und Ferienprogramme für Kinder sowie Hilfsangebote bei der Pflege von Angehörigen
  • attraktive Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung