(Senior) Site Reliability Engineer (m/w/d) Digital Government Solutions

  • Unternehmen: Maurer Electronics GmbH
  • Standort: Leipzig, Deutschland
  • Vertragsart: Unbefristeter Vertrag

Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich

  • fachliche Begleitung von Tätigkeiten im Rahmen der Containerisierung von modernen Web-Anwendungen (Microservices) sowie deren Betrieb innerhalb eines agilen Entwicklungsteams
  • Standardisierung und Automatisierung von Build-, Test- und Deployment-Prozessen unter Berücksichtigung höchster Qualitäts- und Datenschutz-Anforderungen
  • Aufbau und Betrieb einer Continuous-Integration-Umgebung und von virtuellen Netzwerkinfrastrukturen
  • Einführung und Weiterentwicklung sinnvoller SRE-Praktiken
  • Konzeption, Aufbau und Konfiguration von Logging- und Monitoring-Infrastrukturen
  • Analyse und Lösung von Systemstörungen mit entsprechender Recherche und sorgfältiger Fehlerdokumentation (auch in Rufbereitschaft)

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Informatik-Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • einschlägige Berufspraxis im Cloud-Umfeld (z.B. AWS, MS AZURE)
  • Erfahrung im Betrieb von verteilten Netzwerkinfrastrukturen sowie Containern und deren Orchestrierung
  • praktisches Know-how in der Anwendung von Tools zum Monitoring, Debugging und zur Performance-Messung
  • sicherer Umgang mit regulären Ausdrücken, mit Scripting und mit dynamischen Programmiersprachen (z.B. Bash, Python, Ruby, Go)

Ihre Vorteile

  • einzigartige, nationale sowie internationale Projekte
  • moderne und agile Entwicklungsmethoden
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme
  • ausgewogene Balance zwischen Berufs- und Privatleben dank flexibler Arbeitszeitmodelle sowie 30 Tagen Urlaub im Jahr
  • marktorientierte, branchenübliche Vergütung plus attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge
  • Notfallbetreuung und Ferienprogramme für Kinder sowie Hilfsangebote bei der Pflege von Angehörigen
  • attraktive Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung