(Senior) Backend-Developer (m/w/d) Java / Digital Government Solutions

  • Unternehmen: Maurer Electronics GmbH
  • Standort: Leipzig, Deutschland
  • Vertragsart: Unbefristeter Vertrag

Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich

  • Aufbau und Betrieb einer hochsicheren Data- und Analytics-Plattform in einem crossfunktionalen Scrum-Team, bestehend aus DevOps-, Backend- und Frontend-Entwicklern
  • Design, Umsetzung und Inbetriebnahme von kundenspezifischen Software-Lösungen
  • testgetriebene Entwicklung mit modernen Standard-Technologien wie Spring Boot, React, Kubernetes, SQL- und NoSQL-Datenbanken
  • Aufbau und Weiterentwicklung von Telemetrie- und Continuous-Deployment-Pipelines

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • fundierte Berufspraxis in der Softwareentwicklung mit Spring Boot und Java oder Kotlin
  • Kenntnisse in modernen Softwarearchitekturen und in agilen Praktiken wie Test-Driven-Design, Clean-Code und Pair-Programming sowie im Bereich der Visualisierung
  • Erfahrung mit Docker und Kubernetes sowie im Aufbau von CI/CD-Pipelines und im Monitoring
  • Frontend-Erfahrung mit React und TypeScript sowie Know-how in weiteren Programmiersprachen wünschenswert
  • Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Schnittstellen innerhalb und außerhalb des Teams sowie Kommunikationsvermögen in Abstimmungsprozessen
  • Interesse daran, sich weiterzuentwickeln und Prozesse aktiv mitzugestalten

Ihre Vorteile

  • einzigartige, nationale sowie internationale Projekte
  • moderne und agile Entwicklungsmethoden
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme
  • ausgewogene Balance zwischen Berufs- und Privatleben dank flexibler Arbeitszeitmodelle sowie 30 Tagen Urlaub im Jahr
  • marktorientierte, branchenübliche Vergütung plus attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge
  • Notfallbetreuung und Ferienprogramme für Kinder sowie Hilfsangebote bei der Pflege von Angehörigen
  • attraktive Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung