(Senior)Data Scientist - Innovation Developer (m/w/d)

  • Unternehmen: Bundesdruckerei GmbH
  • Standort: Berlin, Deutschland
  • Vertragsart: Unbefristeter Vertrag

Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich

  • Verantwortliche Entwicklung inkl. Konzipierung und Implementierung von Data-ScienceAnwendungen mit einem Team aus Data Architects, Data Engineers und/oder externen
    Dienstleistern
  • Konzeption von Datenatlas-Prototypen sowie
    Definition und Priorisierung von Use Cases und Implementierung von Datenatlas-Prototypen anhand von vorher erstellten Konzepten
  • Konzeption einer intuitiven (Software-)Visualisierung von Meta- und Nutzdaten
    sowie Konzeption einer flexiblen und erweiterbaren Softwarearchitektur
  • Selbstständiges Technologiescreening und Durchführung von Konzeptstudien
  • Leitung von Entwicklungsprojekten im Rahmen des Prozesses Innovation & Research
  • Entwicklung von Sicherheitstechnologien sowie deren Integration in Sicherheitsdokumente und Sicherheitsprozesse
  • Auf- und Ausbau von IPR-Plattformen und Steuerung externer Entwicklungspartner

Ihr Profil

  • Studienabschluss der (Medien-)Informatik, Mathematik, Statistik, DataScience, Computerlinguistik oder eines vergleichbaren Studiengangs verbunden mit 
    Berufserfahrung in der Konzeption und Entwicklung von DataScience-Projekten
  • Solide Programmierkenntnisse und Erfahrung in der Durchführung von Software-Projekten
  • Erfahrung mit Prozessen der agilen Softwareentwicklung sowie Test-Driven-Development
  • Umfassende Programmiererfahrung in z.B. Python und JavaScript sowie fundierte Kenntnisse
    gängiger Data-Science-Bibliotheken
  • Praktische Erfahrung in der Aufbereitung von strukturierten und unstrukturierten Daten (ETL) sowie solide Kenntnisse in den Bereichen Datenvorverarbeitung, Datenhaltung und
    Datenvisualisierung/-Darstellung
  • Ausgeprägtes Verständnis von Datenbanktechnologien und Erfahrung in der Arbeit mit
    unterschiedlichen Datenbanktypen (relationale, NoSQL- und Graph-Datenbanken
  • Erfahrungen mit Tools und Bibliotheken zur Datenvisualisierung
  • Teamgeist, kundenorientierte und agile Arbeitsweise

Ihre Vorteile

  • kollegiales Miteinander in einem kompetenten und innovativen Arbeitsumfeld
  • ausgewogene Balance zwischen Berufs- und Privatleben dank flexibler Arbeitszeitmodelle sowie 30 Tagen Urlaub im Jahr
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme
  • marktorientierte, branchenübliche Vergütung plus attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Präventionskurse, Betriebssportgruppen und Laufevents
  • Notfallbetreuung und Ferienprogramme für Kinder sowie Hilfsangebote bei der Pflege von Angehörigen
  • attraktiver Standort im Herzen Berlins mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie überdachten Fahrradständern