IT-Leiter (m/w/d) Trustcenter

  • Unternehmen: D-Trust GmbH
  • Standort: Berlin, Deutschland
  • Vertragsart: Unbefristeter Vertrag

Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich

  • Leitung des Bereiches IT (inkl. Rechenzentrum) mit direkter Berichterstattung an die D-Trust Geschäftsführung sowie fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeitenden und Führungskräfte des Bereichs
  • Gestaltung, Weiterentwicklung und Festlegung von strategischen Grundsätzen, Konzeptionen und Methoden des Fachbereichs sowie von Richtlinien zur Erstellung und Verbreitung übergreifender unternehmensweiter fach- und bereichspezifischer Informationen in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Abwicklung des Vertrags- und IT-Betriebs-/Servicemanagements inkl. Erstellung zugehöriger Dokumente, Reports und Statistiken
  • Überwachung und Einhaltung der relevanten Sicherheitsvorgaben, Standards, Gesetze sowie aller SLAs der IT/IT-Services
  • Weiterentwicklung und Optimierung der IT-Systeme und IT-Prozesse sowie Planung der Kostenstelle mit den Investitionsbudgets
  • Verantwortung für die Kommunikation mit internen und externen Schnittstellen sowie Mitwirkung an bereichsübergreifenden Projekten

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Richtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit einschlägiger Berufserfahrung in den genannten Themengebieten
  • einschlägige Berufserfahrung in der Leitung eines hochsicheren und zertifizierten IT-Betriebs mit umfangreicher Budgetverantwortung sowie einschlägige Erfahrung in der Mitarbeiterführung eines IT-Bereichs
  • fundierte Kenntnisse im Themenfeld IT-Prozesse, Grundschutz, ISO 27001, DIN EN 50600
  • technisches und kaufmännisches Verständnis sowie fachübergreifendes, interdisziplinäres Wissen
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationskompetenz im Kontakt mit vielfältigen Schnittstellen, souveränes und verbindliches Auftreten, strategische und unternehmerische Arbeitsweise sowie Teamgeist und Kontaktfreude

Ihre Vorteile

  • kollegiales Miteinander in einem kompetenten und innovativen Arbeitsumfeld
  • ausgewogene Balance zwischen Berufs- und Privatleben dank flexibler Arbeitszeitmodelle sowie 30 Tagen Urlaub im Jahr
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme
  • marktorientierte, branchenübliche Vergütung plus attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Präventionskurse, Betriebssportgruppen und Laufevents
  • Notfallbetreuung und Ferienprogramme für Kinder sowie Hilfsangebote bei der Pflege von Angehörigen
  • attraktiver Standort im Herzen Berlins mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie überdachten Fahrradständern