Koordinator (m/w/d) Produktzertifizierungen

  • Unternehmen: Bundesdruckerei GmbH
  • Standort: Berlin, Deutschland
  • Vertragsart: Unbefristeter Vertrag

Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich

  • Beratung und Unterstützung der Projekte im Entwicklungsbereich zu IT-Sicherheits-Zertifizierungen von Produkten nach Common Criteria und technischen Richtlinien
  • Erstellung von Dokumenten für die Zertifizierung nach Common Criteria
  • Koordination der Zertifizierung und Auditierung von Standorten, Produkten und Projekten
  • Projektplanung und operative Mitarbeit in Entwicklungsprojekten

Ihr Profil

  • abgeschlossenes technisches Studium, ergänzt durch betriebswirtschaftliche Komponenten, z.B. Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsingenieurwesen
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen in den Themengebieten: Software-Entwicklung / Software-Design, Common Criteria (ISO/IEC 15408 - nachgewiesen z.B. durch eine absolvierte CC-Schulung des BSI), technische Richtlinien des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnologie, IT-Produktzertifizierungen im BSI Schema, Erstellung entwicklungsbegleitender Dokumente und Sicherheitsbewertungen
  • Auditoren- oder Assessoren-Kompetenz wünschenswert (z.B. Qualifikation und Erfahrung als interner Auditor)
  • Sensibilität für Kundenanforderungen sowie lösungsorientiertes Denken 
  • eigenverantwortliche strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägtes analytisches Denken
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft
  • sehr gute Englischkenntnisse 

Ihre Vorteile

  • kollegiales Miteinander in einem kompetenten und innovativen Arbeitsumfeld
  • ausgewogene Balance zwischen Berufs- und Privatleben dank flexibler Arbeitszeitmodelle sowie 30 Tagen Urlaub im Jahr
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme
  • marktorientierte, branchenübliche Vergütung plus attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Präventionskurse, Betriebssportgruppen und Laufevents
  • Notfallbetreuung und Ferienprogramme für Kinder sowie Hilfsangebote bei der Pflege von Angehörigen
  • attraktiver Standort im Herzen Berlins mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie überdachten Fahrradständern