DevOps Engineer (m/w/d) CI/CD

  • Unternehmen: Bundesdruckerei GmbH
  • Standort: Berlin, Deutschland
  • Vertragsart: Unbefristeter Vertrag

Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich

  • Konzeption, Aufbau und Konfiguration von CI/CD-Pipelines
  • Sicherstellung schneller und reibungsloser Deployments über alle internen Stages und Pipelines, sowie entsprechende Software-Auslieferungen an externe Kundenrechenzentren
  • Beratung und Begleitung von Tätigkeiten im Rahmen der Containerisierung von modernen Web-Anwendungen (Microservices) sowie deren Betrieb
  • Standardisierung und Automatisierung von Build-, Test- und Deployment-Prozessen unter Berücksichtig höchster Qualitäts- und strenger Datenschutz-Anforderungen
  • Verantwortlich für die Ausgestaltung der Build-Prozesse von Web Content Management Systemen (GSB)
  • Aufbau und Betrieb einer Continous Integration Umgebung
  • Administration der Container-Registry
  • Aufbau der virtuellen Netzwerkinfrastruktur

Ihr Profil

  • technisches Studium, idealerweise im Bereich Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung (IT-Fachinformatiker)
  • Erfahrungen beim Aufbau von CI/CD-Pipelines sowie beim Deployment von großen Softwareanwendungen, vorzugsweise mit Jenkins, Gitlab oder Bamboo
  • Kenntnisse in Linux, vorzugsweise auf Redhat-Systemen sowie in der Versionierung von Softwareanwendungen, vorzugsweise mit git
  • Erfahrungen mit der Orchestierung von Containeranwendungen, vorzugsweise mit Kubernetes oder Openshift
  • vorzugsweise Erfahrungen mit Web Content Management Systemen (GSB)
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie systematische, zielorientierte und selbständige Arbeitsweise